6 Hundekinder, einfach ausgesetzt, Tierrettung, Aktiver Tierschutz Steiermark, Tierheim Arche Noah, Untersuchung vom Tierarzt, eisige Minusgrade, Unterstützung, Spende
6 Hundekinder, einfach ausgesetzt, Tierrettung, Aktiver Tierschutz Steiermark, Tierheim Arche Noah, Untersuchung vom Tierarzt, eisige Minusgrade, Unterstützung, Spende

Aktuelle Notfälle:

Insgesamt 6 Hundekinder wurden Nachts, bei eisigen Minusgraden einfach ausgesetzt.
Das ist etwas, das leider noch immer sehr häufig vorkommt.


Im neuesten Fall, lassen wir unseren Tierrettungsfahrer Miki davon berichten


Montag, 20.01.20:
„Es ist bereits weit nach Mitternacht, das Thermometer zeigt eisige Minusgrade. Passanten hören ein komisches Gewimmer. Sie gehen dem nach und entdecken einen kleinen Welpen im Gebüsch. Einer Unterkühlung nahe, zitternd und völlig verstört sucht er im blattlosen Gestrüpp Wärme und Schutz. Minuten später sind wir am Einsatzort, um das Hundebaby in Sicherheit zu bringen. Noch am Rückweg zur Arche Noah, der nächste Anruf: Wieder Welpen! Dieses Mal ausgesetzt mitten in Graz. Der nächste Einsatz mit meinem Rettungsauto. Am Fundort angekommen blicken uns 5 Welpen mit großen, schwarzen Kulleraugen entgegen. Angst und Hilflosigkeit zeichnen sich darin ab. Die kleinen Mischlingswelpen sind erst 6 Wochen alt!!! Viel zu früh wurden sie von der Mutter getrennt und dann einfach auf einer vereisten Wiese ausgesetzt. Die Kleinen werden in die Arche Noah gebracht und erstversorgt – das ist dringend nötig!”
 

Jeder der Kleinen, braucht eine genaue Untersuchung vom Tierarzt.
Dort werden sie unter anderem entfloht, entwurmt und gechipt.
Im Fall unseres Schäfermischlinges „Strolchi“ braucht es noch zusätzlich Medikamente, da er eine Hautkrankheit hat, die behandelt werden muss.

Auch das passende Futter muss zur Stelle sein, damit sie groß und stark werden.
Die ersten Grundkommandos, werden mit Hilfe unserer Hundetrainerin auch einstudiert.

All diese Kosten summieren sich dann im Laufe ihres Aufenhaltes bis zur Vermittlung bei uns.

Bitte unterstütze uns dabei, den Welpen den bestmöglichen Start ins Leben mitzugeben!

 

Unsere Bankdaten lauten:

 

Raiffeisenlandesbank
IBAN:  AT71 3800 0000 0513 5025
BIC:  RZSTAT2G

 

Hier geht's zur Online Version des Artikels:


https://www.krone.at/2084343?fbclid=IwAR0Oo6x4q7DPDD-PFhRNw_l669ZLOZqJMvHXH6SSAl281VWZsg6ffO3emZs

 

 

Auch Servus TV strahlte einen Kurzbeitrag in Ihrer Sendung "Servus am Abend" am 24. Januar aus.

 

ServusTV (bei 1:06): https://www.servustv.com/videos/aa-22m4xxjd91w12/

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aktiver Tierschutz Steiermark, Tierheim Arche Noah https://www.aktivertierschutz.at/kontakt-jobs/dsgvo/

Anrufen

E-Mail

Anfahrt