Rolfi

  • Gebirgsschweißhund
  • 2004

 

Rolfi ist 14 Jahre alt, sieht schlecht und ist fast taub... alles Dinge, mit denen sich der gutmütige Rüde arrangiert hatte.  Bis zu diesem Tag kurz vor Weihnachten, an dem sich für ihn alles änderte...

 

Seit Ende Dezember sitzt Rolfi nun bei uns in der Arche Noah, denn sein Besitzer musste ins Pflegeheim. Die neue Umgebung, die vielen ungewohnten Menschen und Gerüche, die Einsamkeit und die Trauer um sein Herrchen machen Rolfi mehr als nur zu schaffen.  Er bewegt sich kaum aus seinem Korb, frisst schlecht, wirkt apathisch und abwesend.  Aus der Hand nimmt er zwar nach einigem Überlegen ein paar Leckerlies, seine Tagesration rührt er aber kaum an...

Auch nach zwei Wochen hat sich dieses Verhalten nicht geändert. Rolfi braucht dringend eine Familie, um neuen Lebensmut zu schöpfen! Ihn so zu sehen zerreißt seinen Pflegern das Herz...

 

Gesucht wird ein ruhiges Zuhause, gerne bei älteren Menschen, die Rolfi helfen seine Trauer zu überwinden und wieder Lebensfreude zu entwickeln.

 

Möchtest du Rolfi kennenlernen? Melde dich gleich bei der Hundevergabe unter 0676 84 24 17

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aktiver Tierschutz Steiermark

Anrufen

E-Mail

Anfahrt