Hund und Tierpflegerin aus der Arche Noah Graz
Hund und Tierpflegerin aus der Arche Noah Graz
 

Unsere Hunde

Auf den folgenden Seiten sind unsere Vergabehunde zu finden. Sollte einer unserer Hunde dein Interesse geweckt haben, bitten wir dich um eine Terminvereinbarung, um den jeweiligen Hund kennen zu lernen!

Für unsere Hunde wird eine Schutzgebühr von 300,- (nach 2-wöchiger Probefrist) verrechnet. 

Darin enthalten sind die Kastration, Chip & Registrierung sowie zwei Impfungen. Tiere über 10 Jahre fallen in unser Seniorenprogramm – das bedeutet vergünstigte Behandlungen in unserer Tierarztpraxis!

Bärenstark

Unwider-stehlich

Klein, Süß, Stur

Hundevergabezeiten:

Mo - Fr von 14.00–17.00 Uhr  (Vormittags nur nach Vereinbarung)

Sa         von   9.00–15.00 Uhr

 

Hundevergabe: 0676/84 24 17 437

 

Tiervergabe - Ablauf

Vorauswahl online treffen

Auf Unsere Hunde findest du alle Fotos und Beschreibungen der Tiere, die aktuell ein neues Zuhause suchen.

Beratung

 

Hast du Interesse an einem Tier, kannst du dich gern telefonisch oder persönlich, direkt vor Ort, in unseren Vergabezeiten danach erkundigen.

Vergabezeiten: 
Siehe oben!

Kennen lernen

 

Nach den ersten Gesprächen mit unserer Tiervergabe, steht einem Kennen lernen nichts mehr im Wege! In Begleitung eines Tierpflegers findet der erste gemeinsame Spaziergang statt.

Probe-wohnen

 

Um sich gegenseitig besser kennen zu lernen, kann man dann, das Probewohnen in Anspruch nehmen. 
In diesen 14 Tagen, wohnt das Tier im (hoffentlich) zukünftigen Zuhause und kann sich in Ruhe einleben. 

Adoption

 

Nach dem erfolgreichen Probewohnen, kann die Adoption statt finden. 

Nach Übergabe der entsprechenden Schutzgebühr, hast du ein neues Familienmitglied mehr! :) 
 

Unser Ampelsystem für Hunde

Im Tierheim herrscht für die Hunde ein absoluter Ausnahmezustand. Viel Lärm, viele Hunde, getrennt von der geliebten Familie...deswegen ist es strengstens untersagt Kinder mit in Hundezwinger zu nehmen. Nur Erwachsene dürfen, die für sie zugeteilten Hundezwinger, betreten!

GRÜN

Als "Grüne Hunde" werden unsere Hunde bezeichnet, wenn kein Biss-oder Zwick- Ereignis bekannt ist. Diese Hunde sind uns nur freundlich begenet.Über die Verträglichkeit mit anderen Hunden oder Katzen sagt diese Kategorisierung nichts aus. Auch Kinderfreundlich-keit darf nicht vorausgesetzt werden.

ORANGE

Unsere "Orangen Hunde" sind bereits, zumindestens einmal, mit einem Zwick-oder Beissvorfall auffällig geworden. Bei diesen Hunden ist es notwendig ihre Besonderheiten kennen zu lernen. Manche dieser Hunde sind z.B. ängstlich und brauchen nur etwas Zeit um sich an die neuen Menschen zu gewöhnen.

ROT

Als "Roter Hund" wird bei uns ein Hund bezeichnet wenn er zumindest einmal richtig gebissen hat. Für uns ist ein Hundebiss kein Abdruck der Zähne, sondern die Zähne haben die Haut durchdrungen und es blutet. Aufgrund der Gefährlichkeit dieser Hunde braucht es unbedingt spezielle Einweisungen. Betreten der Zwinger strengstens verboten.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aktiver Tierschutz Steiermark, Tierheim Arche Noah

Anrufen

E-Mail

Anfahrt