Ressort Pferdehilfe Aktiver Tierschutz Steiermark
Ressort Pferdehilfe Aktiver Tierschutz Steiermark

Unsere Ponies

Du möchtest einem unserer Tierschutzponies ein neues Zuhause geben?

Kontakttel.:  0676/ 84 24 17 414

Fuzzy

*1995

Fuzzy (ca. 83 cm) verlor gemeinsam mit Welshponystute Sunny sein Zuhause, nachdem seine Weide verkauft wurde. Der selbstbewusste, freche Ponywallach büxst gerne mal aus, ist aber total verschmust - ein Teddybär auf Hufen. Laut Vorbesitzer wurde er früher auch geritten und gefahren.

 

Fuzzy hat schwere Hufrehe!

Fuzzy sucht noch Paten!

 

Sunny

*1998

Die Welshponystute Sunny (123 cm) musste ihr Zuhause verlassen, nachdem die Kinder das Interesse verloren haben und ihre Weide verkauft wurde. Sunny ist eine sehr temperamentvolle und eher skeptische Stute. Sie ist ein kleiner Angsthase und sie hängt sehr an ihrem besten Freund Fuzzy, dem Shetlandpony.

 

Sunny sucht noch Paten!

Herkules

*2010

Herkules (ca. 100cm) war früher mal ein Kinderpony und stand mit einem zweiten Pferd auf einer Alm. Leider musste er weg auf Grund von Überforderung. Er ist ein liebenswerter Spatz der sehr zutraulich und freundlich ist. Er hat sofort Freunde in Sunny und Fuzzy gefunden. Essen tut er für sein Leben gern.

 

Herkules hat leider schwere Hufrehe wodurch er in seiner Bewegung stark einschränkt ist!

Herkules sucht noch Paten!

Max

*1992

Der kleine Shetlandponywallach Max (100 cm) ist zwar schon sehr grau, aber noch lange nicht vom alten Eisen! Er kam zu uns, da seine Vorbesitzer bei der Haltung nachgelassen hatte. Seit er bei uns ist fühlt sich der kleine Rappschecke in seiner Ponyherde sehr wohl und genießt das Rentnerdasein in vollen Zügen. Er ist ein überaus freundliches Pony und fast gar nicht neugierig ;)

 

Oft kämpft er mit Verdauungsproblemen und starken Durchfall!

Max sucht noch Paten!

Moritz

*1988

Moritz (ca. 105 cm) gehört anfangs zu den eher skeptischen Ponies. Typisch Pony hat er seinen eigenen Kopf und will sich erst überzeugen lassen. Er lernt schnell und zeigt sich bei vertrauten Personen sehr anhänglich und neugierig. Neben seinem Alter macht Moritz seine Lunge zu schaffen.

 

Er leidet an einer unheilbaren Dämpfigkeit (Lungenleiden)!

Moritz sucht noch Paten!

Nico

*1986

Der kleine Nico (100 cm)  sticht mit seiner besonderen Farbe gleich Jedem ins Auge. Zwar hat er schon einige Jahre auf dem Buckl, lässt sich von seinem Alter aber noch lange nicht unterkriegen. Nach wie vor legt er auch mal den schnelleren Gang ein.

Menschen gegenüber ist Nico neugierig, aber wenn es darum geht sich angreifen zu lassen ist er anfangs eher skeptisch.

 

Durch seinen ausgeprägten Unterbiss fällt ihm das Kauen schwer!

Nico sucht noch weitere Paten!

Patrizia

*1983

Die rüstige Patrizia (120 cm) ist eine sehr aufgeschlossene und freundliche Ponydame. Sie stammt aus sehr schlechter Haltung und hat auch noch mit den Folgen eines Unfalles zu kämpfen - ihr rechter Vorderhuf macht ihr seitdem leider etwas Probleme. Nichtsdestotrotz genießt Patrizia ihr Leben am Hof in vollen Zügen, auch wenn sie es als Stallälteste schon etwas langsamer angehen lässt.

 

Patrizia sucht noch Paten!

Sara

*1993

Die zierliche Ponystute Sara (ca. 100 cm) zählt zwar schon zu den älteren Semestern in ihrer Herde, lässt sich das aber noch nicht anmerken. Gerne tobt sie ausgelassen über die Weide und versucht, ihre Ponyfreunde zum Mitmachen zu bewegen - leider nicht immer mit Erfolg ;)

Menschen gegenüber ist Sarah vorsichtig, aber neugierig und freundlich. Sie braucht etwas Zeit, um aufzutauen und Vertrauen zu fassen, denn in ihrem Leben hat sie auch schon viele negative Erfahrungen mit Menschen gemacht.

 

Sara sucht noch Paten!

Black

*1990

Der stämmige Ponywallach Black ist - bis auf ein paar graue Haare - rabenschwarz. Black war sehr schüchtern und zurückhaltend. Mit seinem neuen Freund Fritzi (Privatpferd), der ihn aus der Reserve lockt, zeigt er Menschen gegenüber mehr Vertrauen und kommt manchmal schon ganz von selbst um sich Streicheleinheiten zu holen.

 

Black leidet an einem starken Sommerekzem, sodass er sich über die Sommermonate viel im geschützten Stall versteckt!

Black sucht noch Paten!

Strizzi

*1990

Der kleine Schimmel Strizzi (105 cm) ist ein ruhiges und genügsames Pony.
Trotz seines Alters, ist er topfit und genießt die Zeit in der Herde.
Er versteht sich mit den Pferden blendend, lediglich Ponys in seiner Größe, mag der kleine Sturkopf nicht. Er hat gern seine Ruhe, genießt seinen Sonderstatus als einziges Pony zwischen den ganz Großen und schätzt seinen Freiraum (gegenüber Menschen).

 

Strizzi sucht noch Paten!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Aktiver Tierschutz Steiermark, Tierheim Arche Noah

Anrufen

E-Mail

Anfahrt